Bad Hofgastein: Aufleben in der Mitte
Im Zentrum: Bad Hofgastein verführt mit Sport, Wellness, Kulinarik. Und mehr.
An der Stelle, wo sich das Gasteinertal großzügig in die Breite zieht, ist vor langer Zeit die erste Siedlung entstanden. Heute ist Bad Hofgastein ein charmanter, lebendiger Urlaubsort, in dem man über bestens präparierte Skipisten wedeln oder zahlreiche Wanderwege erkunden kann, in der Alpentherme die Seele baumeln lassen und die Gastronomie mit heimischen Produkten genießen kann. Wer möchte schon in die Ferne schweifen, wenn das Gasteinertal vor der Tür liegt?
Viel erleben
Vom historischen Mittelpunkt des Gasteinertals aus können zahlreiche Wanderrouten jedes Schwierigkeitsgrades erobert werden. Unzählige Pistenkilometer in einem der beliebtesten Wintersportorte Österreichs laden zu sportlichen Tagen im Schnee ein, vielleicht mit dem praktischen ski amadé Skipass im Gepäck. Lassen Sie sich von den Bergbahnen bequem nach oben tragen, hinauf zum Stubnerkogel oder zur Schlossalm, und genießen Sie die Abfahrt hinunter ins Tal über glitzernde Hänge.
Wenn Sie sich jetzt schon oben am Berg stehen sehen, mit der Sonne im Gesicht und dem Wind im Rücken, den Blick auf das grandiose Panorama der Hohen Tauern gerichtet, dann buchen Sie Ihren Urlaub in Bad Hofgastein.